England Allgemeines

Offizieller Staatsname

Fläche

130.395 qkm.

Bevölkerung

54,3 Millionen (Schätzung 2014).

Bevölkerungsdichte

417 pro qkm.

Hauptstadt

London.

Geographie

Die überwiegend flache Landschaft besteht aus fruchtbaren Ebenen und sanften Hügeln. Im Süden findet man ausgedehnte Parklandschaften und das Waldgebiet New Forest. Im Norden und im Westen gibt es höhere Lagen, Berge und Moore wie Dartmoor in Devon und die Yorkshire Moors. Die Bergkette der Pennines, das »Rückgrat Englands«, trennt den Lake District (Seengebiet) der Grafschaft Cumbria im Nordwesten von den Yorkshire Dales (Hügelregion) im Nordosten. Der Osten Englands, besonders East Anglia, ist überwiegend flaches, von zahlreichen Kanälen durchzogenes Marschland.

Die Küste besteht streckenweise aus endlosen Sand- oder Kiesstränden, bzw. aus wildromantischen Steilklippen und versteckten Felsbuchten (z. B. in Cornwall).

Ortszeit

Greenwich Mean Time: MEZ -1 (MEZ +2 vom 25 März bis 28 Oktober 2018)