Luxemburg Allgemeines

Offizieller Staatsname

Großherzogtum Luxemburg.

Fläche

2586 qkm.

Bevölkerung

576.243 (UNO Schätzung 2016).

Bevölkerungsdichte

213 pro qkm.

Hauptstadt

Luxembourg-Ville.

Geographie

Luxemburg grenzt im Norden und Westen an Belgien, im Süden an Frankreich und im Osten an Deutschland. Ein Drittel des Landes besteht aus den Bergen und Wäldern der Ardennen, der Rest ist Agrarland. Im Südosten liegt das fruchtbare Weintal der Mosel und im Norden der Deutsch-Luxemburgische Naturpark.

Staatsform

Parlamentarisches Großherzogtum seit 1866 in der Form einer konstitutionellen Monarchie. Verfassung von 1868, letzte Änderung 1956. Parlament mit 60 Mitgliedern; Legislaturperiode: 5 Jahre. Beratender Staatsrat mit 21 Mitgliedern. Luxemburg ist EU-Mitglied und Verwaltungssitz der EU.

Regierungschef

Xavier Bettel, seit Oktober 2013.

Staatsoberhaupt

Großherzog Henri von Nassau, seit 2000.

Religion

87% römisch-katholisch; 13% protestantische, jüdische und muslimische Minderheiten.

Ortszeit

Central European Time: MEZ +2 (MEZ +3 vom 25 März bis 28 Oktober 2018)

Netzspannung

230 V, 50 Hz. Adapter sind nicht erforderlich.