Kuwait Allgemeines

Offizieller Staatsname

Staat Kuwait.

Fläche

17.818 qkm.

Bevölkerung

4.007.146 (UNO Schätzung 2016).

Bevölkerungsdichte

154 pro qkm.

Hauptstadt

Kuwait-Stadt.

Geographie

Kuwait liegt auf der Arabischen Halbinsel und grenzt im Norden an den Irak und im Süden an Saudi-Arabien. Im Osten liegt der Persische Golf mit neun kleinen Inseln, die ebenfalls zu Kuwait gehören. Die Landschaft besteht überwiegend aus Wüstenhochland sowie aus einem flachen, fruchtbaren Küstenstreifen.

Staatsform

Emirat (Erbmonarchie) seit 1962. Verfassung von 1962, letzte Änderung 1997. Nationalversammlung mit 50 gewählten Abgeordneten, Amtszeit 4 Jahre. Unabhängig seit 1961 (ehemaliges britisches Protektorat). Wahlberechtigt sind nur Männer ab 21 Jahren deren Väter seit mindestens 30 Jahren in Kuwait ansässig sind.

Regierungschef

Scheich Dschabir Mubarak al-Hamad as-Sabah, seit 2011.

Staatsoberhaupt

Emir Scheich Sabah Al Ahmad Al Jabir Al Sabah, seit Januar 2006.

Religion

Islam ist Staatsreligion (70 % Sunniten, 30 % Schiiten); daneben Christen, Hindus, Parsi und andere.

Ortszeit

Arabia Standard Time: MEZ +4

Netzspannung

240 V, 50 Hz; Adapter empfohlen. Flache 3-polige Stecker werden verwendet.