Irak Allgemeines

Offizieller Staatsname

Republik Irak.

Fläche

435.520 qkm.

Bevölkerung

37.547.686 (UNO Schätzung 2016).

Bevölkerungsdichte

66,7 pro qkm.

Hauptstadt

Bagdad.

Geographie

Der Irak grenzt an die Türkei, Iran, den Persischen Golf, Kuwait, Saudi-Arabien, Jordanien und Syrien. Zwischen Saudi-Arabien und dem Irak gibt es eine neutrale Zone, die gemeinsam verwaltet wird. Der Anteil Iraks umfasst 3522 qkm. Der bemerkenswerteste Landstrich ist das Zweistromland der Flüsse Euphrat und Tigris, die von der türkischen und syrischen Grenze im Norden zum Persischen Golf im Süden fließen. Der Nordosten ist bergig, der Westen besteht aus Wüste. Fruchtbare Ebenen umgeben die Flüsse. Große Gebiete ohne Bewässerungskontrolle sind jedoch überflutet und haben sich zu Sümpfen entwickelt.

Staatsform

Parlamentarische Republik. Neue Verfassung von 2005. Parlamentswahl April 2014, neue Regierung im September vereidigt. Unabhängig seit 1932 vom Vereinigten Königreich.

Regierungschef

Adel Abdul Mahdi, seit Oktober 2018.

Staatsoberhaupt

Barham Salih, seit Oktober 2018.

Religion

97 % Muslime (60 % Schiiten und 45 % Sunniten); drusische, jesidische, mandäische und christliche Minderheiten.

Ortszeit

Arabia Standard Time: MEZ +4

Netzspannung

230 V, 50 Hz. Verschiedene Steckertypen. Adapter wird empfohlen.